2018 Cuvée Rotwein [Heimat-]Liebe
>
>
>
2018 Cuvée Rotwein [Heimat-]Liebe

2018 Cuvée Rotwein [Heimat-]Liebe

19,40 

25,87 €/L (0,75 L)

inkl. 19% MwSt.

Was schätzten Ihre Urahnen an den Rebsorten Blauer Arbst und Fränkischer Burgunder? Finden Sie es heraus!
Sie probieren eine Cuvée aus zwei wiederentdeckten und bisher noch unbekannten Burgundersorten.

Schmecken Sie Geschichte!

- +
Winzer
Wichtige Informationen

Alkoholgehalt: 13,5 Vol%

Restsüße: 0,9 g/l

Gesamtsäure: 7,0 g/l

enthält Sulfite

Vertrieb: U. Martin GmbH – 67599 Gundheim, abgefüllt von D-RP 291 208
Cuvée [Heimat-] Liebe
...
Rotwein
Barrique, Trocken
elegant, filigran, harmonisch
Vegan
16° - 18°
Rheinhessen
2018

Beschreibung

Die Frucht des Arbstes gepaart mit der Kräutrigkeit des Fränkischen Burgunders. Gehalten wird der filigrane Arbst von dieser sortentypischen, kräftigen Tanninstruktur des echten späten Burgunders.
Auf den Spuren der Vergangenheit haben wir etwas nachgeahmt, was viele tausend Jahre wohl üblich war.
Zwei Ursorten sind vermählt in einer noch nie dagewesenen Rotwein-Cuvée.
Dieser Rotwein besteht aus Fränkischer Burgunder (938) und Blauer Arbst (966).
Schon unsere Urahnen wußten was gut ist!

Weinbeschreibung Dr. Matthias Neske (Auszug Weinblog Chez Matze): “… In der Nase (Blindtest) vernehme ich rote Pflaume, Eukalyptus, etwas Unterholz und hätte unwissend auf eine Mischung zwischen Blaufränkisch, Piemont und kroatische Babic getippt. Am Gaumen wird es immer blauer, Schlehe, Heidelbeere, etwas bissig, dann auch wärmere Kirsche. Für mich ein sehr schöner Blaufränkisch, was bedeutet, dass es sich nicht um einen Weichschmeichler, sondern um einen kernigen Wein handelt.”

Weingut

ULRICH MARTIN

Ulrich Martin bewirtschaftet neben seiner Rebschule eigene Weinberge, die er als Muttergarten* für die Rebenherstellung nutzt. Die Trauben aus seinen Muttergärten werden zusammen mit engagierten Weinmachern auf höchstem handwerklichem Niveau vinifiziert. Es entstehen Weine von fast ausgestorbenen Ursorten, die in ihrer jahrtausendalten Geschichte erstmals sortenrein ausgebaut werden. Sie haben jetzt die einmalige Möglichkeit aus diesem kleinen exklusiven Portfolio Weine zu erwerben. Werden Sie ein „Archäologe” der Weinaromen.
(*Ein Muttergarten, mit seinen Mutterpflanzen, ist ein spezieller Weinberg, der unter züchterischer Beobachtung steht. Aus den Knospen der kontrollierten Weinstöcke entstehen neue Weinreben.)

Informationen

Für Entdecker

[Heimat-] Liebe

Heimat bedeutet, wissen wo man herkommt. Wissen wer man ist. Liebe bedeutet, wissen wo man hin will. Wissen wer man sein mag. Unsere Heimatliebe ist ein Blick zurück und einer nach vorne zugleich. In den unten aufgeführten Links finden Sie mehr Infos zu den Rebsorten im Cuvée.

Schmecken Sie Geschichte!

Ursprungsnummer?

Jede historische Rebsorte trägt ihren ursprünglich, geschichtlich und kulturell verankerten Namen.
In der Vergangenheit gab es zahlreiche Verwechslungen bei der Identifikation und Bestimmung dieser wiederentdeckten Weinreben.

Die rot gekennzeichnete Ursprungsnummer, bezugnehmend auf den Ursprungsnachweis, gibt Ihnen die Sicherheit das Original zu genießen.

Ursprungsnachweis Download

Weitere Weine

  • 10,80 
    14,40 €/L (0,75 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Historische Rebsorten

    2019 Gelber Kleinberger

    Weinanbau in der Kleinen Eiszeit
  • 13,10 
    17,47 €/L (0,75 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Historische Rebsorten

    2020 Grünfränkisch Tonneau, trocken

    Wein der Liebfrauenmilch
  • 13,20 
    17,60 €/L (0,75 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Historische Rebsorten

    2018 Schwarzurban

    Kind des Trollingers
  • 10.2% 4,50 39,50  44,00  39,50 
    17,56 €/L (2,25 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Historische Rebsorten

    3-er Entdeckerpaket “Martin Luther”

    Schmecken Sie Geschichte!

Gen Sie etwas ein und drücken Sie anschließend auf suchen.

Warenkorb
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.