2018 Süßschwarz

2018 Süßschwarz

14,60 

19,46 €/L (0,75L)

inkl. 19% MwSt.

Die Mutter oder die Schwester des legendären Spätburgunders haben wir hier in der Flasche.
Und es sind die Schattenmorellen im Geschmack, die die genetische Herkunft dieser Ursorte verrät.

Schmecken Sie Geschichte!

- +
Winzer
Wichtige Informationen

Alkoholgehalt: 13,5 %Vol

Restsüße: 0,1 g/l

Gesamtsäure: 6,3 g/l

enthält Sulfite

Vertrieb: U. Martin GmbH – 67599 Gundheim, abgefüllt von D-RP 291 208 in D-33107037
Süssschwarz
528
Rotwein
Barrique, Trocken
elegant, filigran, harmonisch
Vegan
16° - 18°
Rheinhessen
2018

Beschreibung

Es hat knapp 10.000 Jahre gedauert bis diese Ursorte erstmalig sortenrein als Rotwein ausgebaut wurde. Die fast genetische Schwester vom Hartblau sieht ganz anders aus und die Weine haben nichts gemeinsam. Süssschwarz (528) ist fruchtiger. Am Gaumen schmeckt man die roten Früchte, ein an Schattenmorelle erinnernder Geschmack. Ein sehr filigraner Wein mit einer schönen Eleganz. Es ist bereits alles schon drin was wir an den Weinen ihrer Kinder so sehr schätzen.

Weingut

ULRICH MARTIN

Ulrich Martin bewirtschaftet neben seiner Rebschule eigene Weinberge, die er als Muttergarten* für die Rebenherstellung nutzt. Die Trauben aus seinen Muttergärten werden zusammen mit engagierten Weinmachern auf höchstem handwerklichem Niveau vinifiziert. Es entstehen Weine von fast ausgestorbenen Ursorten, die in ihrer jahrtausendalten Geschichte erstmals sortenrein ausgebaut werden. Sie haben jetzt die einmalige Möglichkeit aus diesem kleinen exklusiven Portfolio Weine zu erwerben. Werden Sie ein „Archäologe” der Weinaromen.
(*Ein Muttergarten, mit seinen Mutterpflanzen, ist ein spezieller Weinberg, der unter züchterischer Beobachtung steht. Aus den Knospen der kontrollierten Weinstöcke entstehen neue Weinreben.)

Informationen

Für Entdecker

❞Urmutter unserer Kulturreben❝

Die Geschichte dieser über 8.000 Jahre alten autochthonen Rebsorte bringt uns an den zeitlichen Ursprung der Kulturrebe. Es handelt sich um den echten „Blauen Silvaner“. Sie ist DIE Stammsorte in der Gruppe der „Blauen Schirwaner“. Schirwan ist eine antike Weinregion am Kaspischen Meer, die Heimat etlicher historischer Rebsorten. Der „Schwarze Edelstein“ wurde bereits im Mittelalter über die Karpaten nach Franken und ins Taubertal exportiert. Die Verwandte des heutigen Spätburgunders galt bis 2007 als ausgestorben.

Ursprungsnummer?

Jede historische Rebsorte trägt ihren ursprünglich, geschichtlich und kulturell verankerten Namen.
In der Vergangenheit gab es zahlreiche Verwechslungen bei der Identifikation und Bestimmung dieser wiederentdeckten Weinreben.

Die rot gekennzeichnete Ursprungsnummer, bezugnehmend auf den Ursprungsnachweis, gibt Ihnen die Sicherheit das Original zu genießen.

Ursprungsnachweis Download

Weitere Weine

  • 11.9% 21,60 160,00  181,60  160,00 
    17,78 €/L (9,0 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Historische Rebsorten

    12-er Entdeckerpaket “Jesus Christus”

    Das Blut Jesus Christus?
  • 7,50 
    10,00 €/L (0,75 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Jonas Kiefer

    2019 Süßschwarz Rosé

    Rosé von einer Ursorte
  • 15,00 
    20,00 €/L (0,75 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Stefan Sander

    2019 Grünfränkisch

    Zeiten-Sprung
  • 3.9% 4,10 100,00  104,10  100,00 
    21,66 €/L (4,5 L)

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Historische Rebsorten

    6-er Entdeckerpaket “2018-er Rot”

    6 Flaschen / 6 Sorten + 1 Cuvée - 2018-er Rotwein

Gen Sie etwas ein und drücken Sie anschließend auf suchen.

Warenkorb
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.